Hotel Nettuno

viale Carducci, 338 - Cesenatico - Villamarina (FC)

5/5

17 recensioni

  • Coppie 5/5
  • Famiglie con bambini 5/5
+ Scrivi una recensione
  • Emilia Cugliandro

    Druogno,
    Italy

    "vacanze in compagnia....."

    5/5 abbiamo soggiornato in questo bellissimo hotel,assieme ad un altra coppia di amici anche loro con una bimba e il nosto giudizio non puo' che essere positivo. camere spaziose,ma sopratutto molto pulite,x non parlare del cibo.......buonissimoooooo,personale gentile e premuroso. Complimenti vivissimi x l'ottima struttura che possiamo solo consigliare.Cordiali saluti. ...

    Recensito il 4 agosto 2013

  • Michael & Silvia

    Germany

    "“Hier stimmt einfach "alles""

    5/5

    Seit den 90er Jahren verbringen wir unseren Italienurlaub bei der Familie Ricci. Ohne unsere zwischenzeitlich erwachsenen Kinder zum wiederholten Male im kleinen Familienhotel Nettuno. Dieses Jahr fanden wir einen toll renovierten Speisesaal vor. Auch der Frühstücksraum wurde umgestaltet und bietet ein sehr schönes Ambiente. Die Gäste sind international und in allen Altersklassen vertreten. Wir schätzen die liebenswerte und warmherzig familiäre Atmosphäre sowie die sehr freundlichen und aufmerksamen Mitarbeiter. Wenn möglich, wird einem jeder Wunsch erfüllt. Wir hatten wieder das gleiche DeLuxe Zimmer. Sehr geräumig, geschmackvoll mit viel Stil eingerichtet, einem wunderschönen großen Bad, einem Flachbild-TV (ARD, ZDF und Eurosport), Telefon, kleinem Kühlschrank, Safe und optionaler Klimaanlage. Die Zimmer und das Bad werden täglich tipptopp gereinigt inklusive täglichem Handtuchwechsel. Sowohl von den Zimmerfenstern, wie vom großen Balkon, genossen wir einen herrlichen Meerblick. Die Zimmer sind über das ansprechende Treppenhaus oder per Aufzug erreichbar. Schon bei der Begrüßung spürt man die Herzlichkeit und Wärme, welche sich in allen Bereichen mit einem sehr freundlichen Personal fortsetzt. Die Zimmer und das Bad werden täglich sehr gründlich gereinigt. Das aufmerksame Servicepersonal erfüllte uns jeden Wunsch. Verständigungsprobleme gibt es nicht, da ausgezeichnet deutsch gesprochen wird. Neben einem hoteleigenen Parkplatz stehen auch Fahrräder und ein Internetanschluss zur Verfügung. Besonders angenehm ist uns die individuelle An- und Abreisemöglichkeit. Es ist wirklich traumhaft hier. Das Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis können wir uneingeschränkt empfehlen. Ausflüge z.B. nach Ravenna oder San Marino sind ebenso empfehlenswert wie der Besuch der Einkaufszentren „Le Befane“ und „Romagna Center“ sowie der Markt in Gatteo Mare. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Wir hatten Vollpension (All Inklusive / einschließlich der Getränke zu den Mahlzeiten mittags und abends) gebucht. In dem neu gestalteten Frühstücksraum, zur Meerseite hin offen, begann der Tag in einer schönen Atmosphäre mit einem typisch italienischen Frühstück vor allem einem herrlichen Kaffee oder Cappuccino. Das Buffet bot eine reichhaltige Auswahl. (Verschiedene Brotsorten und Brötchen, diverse Marmeladen, Honig aus eigener Herstellung, Wurst und Käse, selbstgebackene Kuchen und Gebäck, Omelett, Müsli und Cornflakes, Joghurt und Obst, Säfte) Jeden Mittag und Abend gab es im toll renovierten Speisesaal im 1. Stock nach einem Vorspeisen- und Salatbuffet ein umfangreiches 3-Gänge Menü. Bei einem schönen Blick aufs Meer konnte man dabei unter verschiedenen Gerichten auswählen. Die Gerichte waren sehr abwechslungsreich und äußerst schmackhaft zubereitet. Immer wieder begeistert uns die italienische und speziell die traditionelle romagnolische Küche, mit Rezepten aus alten Zeiten. (Übersetzte Rezepte zum Mitnehmen) Ausgezeichnet waren das von Marisa Ricci selbst hergestellte Tiramisu und die Sachertorte sowie das hauseigene Olivenöl und die Weine aus eigenem Weingut. Das Hotel hat für uns die perfekte Lage. Zentral und doch ein wenig abseits des abendlichen Rummels in Gatteo Mare (Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten), der in wenigen Gehminuten erreichbar ist. Die Bushaltestelle nach Cesenatico befindet sich vor der Haustür. Seit diesem Jahr organisiert die Familie Ricci für die Hotelgäste am Abend mehrfachen Transfer nach Cesenatico und zurück. Täglich fährt im Stundentakt ab Gatteo Mare ein Bus zum Einkaufszentrum „Romagna Center“ (ca. 12 Minuten). Zu den gepflegten Stränden überquert man lediglich die Promenade und Strasse. Der nächste Flughafen in Rimini ist ca. 20 Autominuten entfernt. Ein sauberer Pool mit Liegen und Sonnenschirmen stehen zur Verfügung. Wir bevorzugten jedoch den Strand und das Meer, wobei Liegen und Schirm in unserem Arrangement inklusive waren. Daneben können ein Fitnessraum und Fahrräder benutzt werden. Ein Fahrrad-Ausflug mit dem Chef bietet die Möglichkeit, die Adriaküste und Umgebung näher kennen zu lernen. Einmal in der Woche lädt die Familie Ricci ihre Gäste mit Kindern auf ihren Bauernhof „Fattoria Ricci“ zu einem großen Familienfest ein. Auf dem 120.000 qm großen Landgut (Tiere, Weintrauben, Olivenbäume, Gemüseanbau usw.) gibt es ein gutes Abendessen und anschließend Spiel, Spaß, Unterhaltung und Live-Musik. Bei einem Gastronomischen Abend konnten Erwachsene und Kinder im Innenhof beim Brotbacken „Piadina Romagnola“ selbst Hand anlegen und erhielten anschließend ein Diplom.

    ...

    Recensito il 25 luglio 2013

  • Maria Antonietta

    Italy

    "La Bretagna in Romagna"

    5/5

    Ho soggiornato con mio marito tre giorni dal 21 al 24 giugno in questo Hotel a Villamarina di Cesenatico, in occasione di un torneo calcistico della cittadina cui partecipava mio figlio di 10 anni, e ho riscoperto la vera Romagna: una terra ospitale, genuina, attenta ai particolari, solare ma garbata nello stile, non solo un luogo di divertimenti massificati e a basso costo!

    L'hotel, che è sul mare, è gestito dal gentilissimo sig. Ricci, ma si intravede la mano della sua Signora nella cura del delizioso giardino interno, nonche nella scelta degli arredi, tutti nuovissimi - sia nelle sale comuni che nelle deliziose e funzionali camere - e tuttti ispirati allo stile della Bretagna e della Normandia.

    Dominano i colori del cielo, del mare e della sabbia in tutte le loro sfumature.

    I bagni sono ampi e dotati di moderne docce e la pulizia è molto curata.

    Ben fornito è il buffet della prima colazione che presenta anche dei dolci fatti in casa (noi abbiamo assaggiato quello alla crema e quello alle mele: squisiti!).

    A disposizione degli ospiti sono un piccolo parco giochi per bambini e ragazzi, una piscina di medie dimensioni e alcune biciclette.

    Lo consiglio vivamente anche per l'ottimo rapporto qualità/prezzo a quelle coppie e famiglie che, pur volendo godere delle attrattive della vitale Riviera Romagnola, desiderano anche relax, quiete ed eleganza!

    Maria Antonietta

    ...

    Recensito il 28 giugno 2013

  • Paolo Negri

    Italy

    "Hotel Nettuno ottimo in tutto"

    5/5

    Hotel Nettuno ottimo in tutto

    ...

    Recensito il 20 giugno 2013

  • loading ...